Kochkurs November 2016 – „Die vier Jahreszeiten – Der Winter“

18. November 2016
Thema: „Die vier Jahreszeiten –  Der Winter“

Das Küchen-Kreativ-Team vom Restaurant Murnockerl lädt am 19. November 2016 zum Kochkurs ins Romantikschloss Ottersbach. Die Teilnahme ist für Anfänger, Fortgeschrittene und Kochprofis möglich.

Kursziel:

  • Waren- und Gewürzkunde, Einkauf und Lagerung, Organisation in der Küche
  • Kleine Fleischkunde (Kalb – Vorbereitung, Verarbeitung, nieder Temperatur garen)
  • Wissenswertes über Spargel und Bärlauch, Lagerung und Verarbeitung.
  • Herstellung Sauce Hollandaise, Kalbsjus.
  • Vorbereiten und Endfertigung des Galamenüs im Cook and Chill Verfahren.

Maximale Teilnehmeranzahl Kochkurs: 8
Preis pro Kochkursteilnehmer: € 250,00
Kursleiter: Thomas Koch, Küchenchef Restaurant Murnockerl

 

Zahlungsmodalitäten:

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Zahlschein. Mit Einlangen der Kursgebühr ist Ihr Kursplatz für Sie gebucht. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Einlangens der Kursgebühr vergeben.

 

Im Preis (€250,00) ist inkludiert:

Die Teilnahme am Kochkurs für eine Person, Arbeitsmaterial, Murnockerl-Kochschürze, Unterlagen und Rezepturen. Das Galamenü für den/die Kursteilnehmer/in und einen Gast seiner/ihrer Wahl, die Weinbegleitung bzw. alkoholfreie Getränkebegleitung für 2 Personen.

 

Ablauf für Kursteilnehmer:

1300 Uhr: Eintreffen im Romantikschloss Ottersbach (Anfahrt)
(8452 Großklein, Mantrach 20)

1300 Uhr: Begrüßung

1330 Uhr: Einleitung/Menübesprechung und praktisches Arbeiten in der Küche

1700 Uhr: Nachbesprechung

1730 Uhr: Aperitif Empfang

1800 Uhr: Schlossführung

1830 Uhr: Galamenü Start

 

Ablauf für Gäste:

Eintreffen bis 17:30 Uhr, Aperitif
18:30 Uhr: Beginn Galamenü

 

Menü:

Ein Gruß aus der Küche

***

Trüffelcremesuppe

***

Trüffelei

mit schwarzem Trüffel

***

Kalbsfilet im Ganzen gebraten

an Trüffelrisotto (mit Naturjus)

***

Weihnachtliches Schokomousse
an frischen Erdbeeren und Eierlikör

 

Info für das Nachkochen:

Alle Zutaten der Rezeptur können in jedem Supermarkt Ihres Vertrauens gekauft werden. Auf seltene Zutaten in geringer Form wurde verzichtet um das Menü für den Hausgebrauch so wirtschaftlich wie möglich zu halten. Ich werde Ihnen zeigen, dass es leicht ist, ein mehrgängiges Menü für mehrere Gäste zu Hause zuzubereiten und trotzdem die Funktion Gastgeber wahrnehmen zu können.

Der Kochkurs steht auch als Geschenkgutschein zu Verfügung. Nach Einlangen der Kursgebühr kann sich der/die Beschenkte einen freien Kursplatz aussuchen. 2016 werden vier Kurse durchgeführt. Sollte kein Termin passen, ist eine Teilnahme auch an den Kursen 2017 möglich.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen stehe ich Ihnen gerne unter kochkurs@murnockerl-gourmet.at zur Verfügung.

 

Ich freue mich auf Ihre Kursteilnahme

Ihr
Thomas Koch
Küchenchef

Restaurant Murnockerl

Kochkurs November 2017 – „Groß und klein – Das Rind und der Trüffel“

25. November 2017
Thema: „Groß und klein – Das Rind und der Trüffel“

Das Küchen-Kreativ-Team vom Restaurant Murnockerl lädt am 25.11.2017 zum Kochkurs ins Romantikschloss Ottersbach. Die Teilnahme ist für Anfänger, Fortgeschrittene und Kochprofis möglich.

Kursziel

Waren- und Gewürzkunde, Einkauf und Lagerung, Organisation in der Küche Kleine Fleischkunde (Rind – Vorbereitung, Verarbeitung, nieder Temperatur garen), Wissenswertes über Trüffel, Lagerung und Verarbeitung. Herstellung Trüffeljus, Rindjus. Vorbereiten und Endfertigung des Galamenüs im Cook and Chill Verfahren.

Maximale Teilnehmeranzahl Kochkurs: 8
Preis pro Kochkursteilnehmer: € 250,00
Kursleiter: Thomas Koch, Küchenchef Restaurant Murnockerl
Zahlungsmodalitäten: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Zahlschein. Mit Einlangen der Kursgebühr ist Ihr Kursplatz für Sie gebucht. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Einlangens der Kursgebühr vergeben.
Im Preis (€ 250,00) ist inkludiert: Die Teilnahme am Kochkurs für eine Person, Arbeitsmaterial, Murnockerl- Kochschürze , Unterlagen und Rezepturen. Das Galamenü für den/die Kursteilnehmer/in und einen Gast seiner/ihrer Wahl, die Weinbegleitung bzw. alkoholfreie Getränkebegleitung für 2 Personen.
Ablauf für Kursteilnehmer: 1230 Uhr: Eintreffen im Romantikschloss Ottersbach (Anfahrt) (8452 Großklein, Mantrach 20) 1230 Uhr: Begrüßung 1300 Uhr: Einleitung/Menübesprechung und praktisches Arbeiten in der Küche 1700 Uhr: Nachbesprechung 1730 Uhr: Aperitif zum Galamenü 1800 Uhr: Beginn Galamenü
Ablauf für Gäste: Eintreffen bis 1730 Uhr, Aperitif 1800 Uhr: Beginn Galamenü

Menü:

Ein Gruß aus der Küche
***
Trüffelcremesuppe
***
Trüffel-Raviolo
mit schwarzem Trüffel
***
Steak vom Rinderfilet und knusprigem Kalbsbries
an Trüffelrisotto (mit Naturjus)
***
Bratapfel Mousse
an frischen Erdbeeren und Eierlikör


Info für das Nachkochen:

Alle Zutaten der Rezeptur können in jedem Supermarkt Ihres Vertrauens gekauft werden. Auf seltene Zutaten in geringer Form wurde verzichtet um das Menü für den Hausgebrauch so wirtschaftlich wie möglich zu halten. Ich werde Ihnen zeigen, dass es leicht ist, ein mehrgängiges Menü für mehrere Gäste zu Hause zuzubereiten und trotzdem die Funktion Gastgeber wahrnehmen zu können.

Der Kochkurs steht auch als Geschenkgutschein zu Verfügung. Nach Einlangen der Kursgebühr kann sich der/die Beschenkte einen freien Kursplatz aussuchen. 2017 werden drei Kurse durchgeführt. Sollte kein Termin passen, ist eine Teilnahme auch an den Kursen 2018 möglich. Wenn Sie weitere Informationen benötigen stehe ich Ihnen gerne unter kochkurs@murnockerl-gourmet.at zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Kursteilnahme
Ihr Thomas Koch
Küchenchef Restaurant Murnockerl

Kochkurs Oktober 2017 – „Viva la France – Die Französische Küche“

20. Oktober 2017
Thema: „Viva la France – Die Französische Küche“

Das Küchen-Kreativ-Team vom Restaurant Murnockerl lädt am 20.10.2017 zum Kochkurs ins Romantikschloss Ottersbach. Die Teilnahme ist für Anfänger, Fortgeschrittene und Kochprofis möglich.

Kursziel

Waren- und Gewürzkunde, Einkauf und Lagerung, Kräuterkunde, Organisation in der Küche Kleine Fleischkunde (Hendl – Vorbereitung, Verarbeitung, schmoren/garen) Wissenswertes über Morcheln, Lagerung und Verarbeitung. Wissenswertes über Fisch/Meeresfrüchte, Lagerung und Verarbeitung. Herstellung von einfachem Brot. Vorbereiten und Endfertigung des Galamenüs im Cook and Chill Verfahren.

Maximale Teilnehmeranzahl Kochkurs: 8 Preis pro Kochkursteilnehmer: € 250,00
Kursleiter: Thomas Koch, Küchenchef Restaurant Murnockerl
Zahlungsmodalitäten: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Zahlschein. Mit Einlangen der Kursgebühr ist Ihr Kursplatz für Sie gebucht. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Einlangens der Kursgebühr vergeben.
Im Preis (€250,00) ist inkludiert: Die Teilnahme am Kochkurs für eine Person, Arbeitsmaterial, Murnockerl- Kochschürze , Unterlagen und Rezepturen. Das Galamenü für den/die Kursteilnehmer/in und einen Gast seiner/ihrer Wahl, die Weinbegleitung bzw. alkoholfreie Getränkebegleitung für 2 Personen.
Ablauf für Kursteilnehmer: 1300 Uhr: Eintreffen im Romantikschloss Ottersbach (Anfahrt) (8452 Großklein, Mantrach 20) 1300 Uhr: Begrüßung 1330 Uhr: Einleitung/Menübesprechung und praktisches Arbeiten in der Küche 1700 Uhr: Nachbesprechung 1730 Uhr: Aperitif Empfang 1800 Uhr: Schlossführung 1830 Uhr: Galamenü Start
Ablauf für Gäste: Eintreffen bis 1730 Uhr, Aperitif 1830 Uhr: Beginn Galamenü

Menü:

Ein Gruß aus der Schlossküche
Die Bouillabaisse
***
Französische Zwiebelsuppe
mit Käsecracker
***
Sautierte Weinbergschnecken
(keine Sorge wer Muscheln isst, isst auch Schnecken)
an Morchel-Risotto
***
Coq au Vin de Bourgogne
(Rotweinhendal Burgunderart)
mit Gemüse und Baguette
***
Mousse au chocolat an Waldbeerragout
mit einem Hauch von Basilikum


Info für das Nachkochen:

Alle Zutaten der Rezeptur können in jedem Supermarkt Ihres Vertrauens gekauft werden. Auf seltene Zutaten in geringer Form wurde verzichtet um das Menü für den Hausgebrauch so wirtschaftlich wie möglich zu halten. Ich werde Ihnen zeigen, dass es leicht ist, ein mehrgängiges Menü für mehrere Gäste zu Hause zuzubereiten und trotzdem die Funktion Gastgeber wahrnehmen zu können.

Der Kochkurs steht auch als Geschenkgutschein zu Verfügung. Nach Einlangen der Kursgebühr kann sich der/die Beschenkte einen freien Kursplatz aussuchen. 2017 werden drei Kurse durchgeführt. Sollte kein Termin passen, ist eine Teilnahme auch an den Kursen 2018 möglich. Wenn Sie weitere Informationen benötigen stehe ich Ihnen gerne unter kochkurs@murnockerl-gourmet.at zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Kursteilnahme
Ihr Thomas Koch
Küchenchef Restaurant Murnockerl

Kochkurs Juni 2017 – „Eine Schweinerei und die Tomate“

27. Juni 2017
Thema: „Eine Schweinerei und die Tomate“

Das Küchen-Kreativ-Team vom Restaurant Murnockerl lädt am 27.06.17 zum Kochkurs ins Romantikschloss Ottersbach. Die Teilnahme ist für Anfänger, Fortgeschrittene und Kochprofis möglich.

Kursziel

Waren- und Gewürzkunde, Einkauf und Lagerung, Organisation in der Küche, Kleine Fleischkunde (Schweinerassen – Lagerung und Verarbeitung), Wissenswertes über Tomaten, Lagerung und Verarbeitung. Wissenswertes über die Garnelen, Lagerung und Verarbeitung. Vorbereiten und Endfertigung des Galamenüs im Cook and Chill Verfahren.

Maximale Teilnehmeranzahl Kochkurs: 8 Preis pro Kochkursteilnehmer: € 250,00
Kursleiter: Thomas Koch, Küchenchef Restaurant Murnockerl
Zahlungsmodalitäten: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Zahlschein. Mit Einlangen der Kursgebühr ist Ihr Kursplatz für Sie gebucht. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Einlangens der Kursgebühr vergeben.
Im Preis (€250,00) ist inkludiert: Die Teilnahme am Kochkurs für eine Person, Arbeitsmaterial, Murnockerl- Kochschürze , Unterlagen und Rezepturen. Das Galamenü für den/die Kursteilnehmer/in und einen Gast seiner/ihrer Wahl, die Weinbegleitung bzw. alkoholfreie Getränkebegleitung für 2 Personen.
Ablauf für Kursteilnehmer: 1300 Uhr: Eintreffen im Romantikschloss Ottersbach (Anfahrt) (8452 Großklein, Mantrach 20) 1300 Uhr: Begrüßung 1330 Uhr: Einleitung/Menübesprechung und praktisches Arbeiten in der Küche 1700 Uhr: Nachbesprechung 1730 Uhr: Aperitif Empfang 1800 Uhr: Schlossführung 1830 Uhr: Galamenü Start
Ablauf für Gäste: Eintreffen bis 1730 Uhr, Aperitif 1830 Uhr: Beginn Galamenü

 

Menü:

Gruß aus der Küche
***
Tomaten mit Ruccola und Mozzarella
Rosmarienbrot und Balsamico Dressing
***
Garnele trifft Schwein
gebratene Tiefseegarnele im Lardomantel auf Tomaten-Risotto
***
Im ganzen gebratenes Filet von JAGA´s Kräuterschwein
an lauwarmen Tomaten-Basilikumsalat
***
Erfrischendes Passionsfrucht Mousse
an Wassermelone


Info für das Nachkochen:

Info für das Nachkochen:
Alle Zutaten der Rezeptur können in jedem Supermarkt Ihres Vertrauens gekauft werden. Auf seltene Zutaten in geringer Form wurde verzichtet um das Menü für den Hausgebrauch so wirtschaftlich wie möglich zu halten. Ich werde Ihnen zeigen, dass es leicht ist, ein mehrgängiges Menü für mehrere Gäste zu Hause zuzubereiten und trotzdem die Funktion Gastgeber wahrnehmen zu können.

Der Kochkurs steht auch als Geschenkgutschein zu Verfügung. Nach Einlangen der Kursgebühr kann sich der/die Beschenkte einen freien Kursplatz aussuchen. 2017 werden drei Kurse durchgeführt. Sollte kein Termin passen, ist eine Teilnahme auch an den Kursen 2018 möglich. Wenn Sie weitere Informationen benötigen stehe ich Ihnen gerne unter kochkurs@murnockerl-gourmet.at zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Kursteilnahme
Ihr Thomas Koch
Küchenchef Restaurant Murnockerl

Aviso

09.06. Vatertagsmenü
09.08. Galadinner Steak & Pilze
02.-10.11. Martinigansl
08., 09. & 10.11. Marinigansl-Sondermenü
15.11. Galadinner Trüffel
15.12. Advent Brunch
26.12. Christkindl Brunch